Kreisbereisung der Landes-Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Im Zeichen der Zukunft stand der Besuch der baden-württembergischen Wirtschafts- und Arbeitsministerin am Montag in Crailsheim, Satteldorf und Schrozberg. Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut informierte sich an der Gewerblichen Schule in Crailsheim über die praxisnahe Ausbildung AV-dual und die Lernfabrik 4.0, begutachtete

Tunesische Delegation besucht Lernfabrik 4.0

Am 24. Oktober 2019 wurde die Lernfabrik 4.0 Landkreis Schwäbisch Hall von einer tunesischen Delegation besichtigt. Die Studienreise fand im Rahmen des GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH) – Vorhabens „Digitalzentrum Tunesien“ statt. Ein Teil der Konzeption ist die

Übergabe Plakette „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“

Nach der erfolgreichen Auszeichnung der Lernfabrik 4.0 Landkreis Schwäbisch Hall als einer der „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“, hat Landrat Gerhard Bauer die bei der Preisverleihung erhaltenen Glasplaketten an den beiden Schulen in Crailsheim und Schwäbisch Hall angebracht

Workshop: Willkommen in der digitalen Welt – Zukunft braucht mehr Realitätsverständnis vom 12.09.2019

„Empathie“ lautet das Zauberwort Wer erfolgreich Geschäfte machen will, muss seinen Kunden grundlegend verstehen. Das meinte Referent Marcus Riesterer bei einem Workshop von WFG und Lernfabrik 4.0 in Schwäbisch Hall. Veränderung ist ein allgegenwärtiger Zustand. „Jeder kann sich mit jedem

Die Lernfabrik 4.0 wurde als einer der „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz hat am Montag, 15. Juli die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ in Stuttgart ausgezeichnet. Insgesamt wurden zwölf Unternehmen und Einrichtungen prämiert, die Digitalisierungslösungen erfolgreich in ihrem Betriebsalltag umgesetzt haben. „Die Digitalisierung

Sechs Kandidaten der CDU besichtigen die Lernfabrik 4.0 in Crailsheim

Harald Bölz, Herbert Holl, Uwe Berger, Jens Zielosko, Gerhard Neidlein und Klaus-Jürgen Mümmler kandidieren bei der Kreistagswahl am 26. Mai 2019 für die CDU. An der Gewerblichen Schule in Crailsheim hatten die sechs Kandidaten die Möglichkeit, die Lernfabrik 4.0 zu

Firma Elabo GmbH Crailsheim wird im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ ausgezeichnet

Wir gratulieren der Firma Elabo GmbH aus Crailsheim zu der Auszeichnung im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 Baden-Württemberg“. Insgesamt wurden 14 Unternehmen/Einrichtungen für die Umsetzung von Digitalisierungslösungen im Arbeits- und Betriebsalltag ausgezeichnet. Weitere Informationen und den dazugehörigen Zeitungsartikel finden

Personalfrühstück „Fachkräfte für den digitalen Wandel“

Am Freitag, den 07.12.2018 fand im Landhotel Kirchberg ein Personalfrühstück für Personalverantwortliche statt. Die Teilnehmenden wurden über die Möglichkeiten informiert, Fachkräfte für den digitalen Wandel zu finden, weiterzubilden und fit für die zukünftigen Anforderungen zu machen. Hierzu gab es drei

Firma Rex Industrie-Produkte spendet 2500€

Scheckübergabe: Das Vellberger Unternehmen will „Industrie 4.0“ an der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Hall fördern. Landrat Gerhard Bauer und der Schulleiter der Gewerblichen Schule, Ernst-Michael Wanner, freuen sich über einen Scheck in Höhe von 2500€ und bedanken sich für die

Beförderung Matthias Bross zum Oberstudienrat

Der Elektrolehrer Matthias Bross wurde zum Oberstudienrat befördert. Damit übernimmt Bross die Koordinierung der Lernfabrik 4.0 an der Gewerblichen Schule in Crailsheim. Eine weitere wichtige Aufgabe ist in Arbeit: Mit 14 Vertretern anderer Schulstandorte von Lernfabriken ist Matthias Bross in

Sonderbeilage Lernfabrik 4.0 im RegioBusiness Ausgabe Juli 2018 erschienen

Gemeinsam mit den Technologiepartnern haben wir in einer Sonderbeilage des RegioBusiness auf unser Vorzeigeprojekt aufmerksam gemacht. Vielen Dank an alle Partner. Die Sonderbeilage finden Sie hier  

Entdeckungsreise Arena 2036

Die Entdeckungsreise einer Delegation aus dem Landkreis mit Vertretern von Schulen und Firmen in die Arena 2036 nach Stuttgart organisierte das Steinbeis Transferzentrum und die WFG am 22.03.2018. Einen Einblick haben die Teilnehmer der Fahrt zur Arena 2036 durch einen

Auf Tuchfühlung mit dem Laser

Im Rahmen der Berufsorientierungsmaßnahme „Tecademy“ des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft (BBQ) waren 19 SchülerInnen der Realschule Bühlertann in der Lernfabrik 4.0 in Schwäbisch Hall zu Gast und konnten diese selbst ausprobieren. Alle durften sich eigene Flaschenöffner designen und mit der

Der Arbeitskreis Lernfabrik 4.0- Sitzung am 24.01.2018

Am Mittwoch den 24.01.2018 haben sich die Mitglieder des Arbeitskreis Lernfabrik 4.0 zu einer Sitzung unter Leitung von Kreiskämmerer Werner Schmidt zusammengefunden. Gastgeber war der Technologiepartner ELABO in Crailsheim. Neben der Vorstellung der Firma ELABO durch den Industrie 4.0 Beauftragten

Lernfabrik 4.0- Ein Vorzeigeprojekt für die berufliche Ausbildung in der Region

Die Lernfabrik 4.0 im Landkreis Schwäbisch Hall mit seinen Standorten in Schwäbisch Hall und Crailsheim ist ein Vorzeigeprojekt für eine zukunftsfeste Berufsausbildung. Mit heimischen innovativen Technologieführern aufgebaut, wird diese auch stetig weiterentwickelt. So ist sie immer am Puls der Zeit.

Der Arbeitskreis Schule – Wirtschaft ist in der Lernfabrik 4.0 am Standort Crailsheim zu Gast

Unklarheit herrscht vor wenn es um die Defintion von „4.0“ geht- Dabei verschreibt sich der Arbeitskreis Schule – Wirtschaft im aktuellen Schuljahr ganz dem Thema „Berufsorientierung 4.0 im Spannungsfeld zwischen Schule und Wirtschaft“. Gut 60 Vertreter aus Schulen und Unternehmen

Laser-Schulung der Firma Trumpf in der Lernfabrik 4.0 in Schwäbisch Hall

Die erste Anwenderschulung der Firma Trumpf fand im Oktober an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall statt. Trumpf nutzte dafür die Ausstattung und Räume der Schule. Diese wurden im Rahmen des Modellprojektes „Lernfabrik 4.0“ vom Landkreis Schwäbisch Hall eingerichtet und bestehen

Abschied eines Frontmanns

Horst Maywald wurde als Vertriebschef  der Firma Elabo in den Ruhestand verabschiedet. Er war ein ganz wichtiger Förderer der Lernfabrik 4.0 an den Beruflichen Schulen des Landkreises Schwäbisch Hall. Dass Elabo heute zu den ausgewiesenen „100 Orten für Industrie 4.0

Interview mit dem Haller Tagblatt- Schul- und Abteilungsleiter stellen die Lernfabrik vor

Die Schulleiter und Abteilungsleiter der gewerblichen Schulen im Landkreis haben den Chefredakteur des Haller Tagblatts zu einem Gespräch eingeladen und die Lernfabrik 4.0 vorgestellt.  Ausführlich gehen Andreas Petrou, Ernst Gauger und Markus Koeberer auf deren Entstehung und die bald anlaufende

Die Lernfabrik 4.0 der Gewerblichen Schule Crailsheim stellt sich vor

Unsere Lernfabrik 4.0 ist ein modulares und ergänzungsfähiges Abfüllsystem. Neben der Montagelinie als Herzstück bieten wir auch die Bereiche der Entwicklung und Fertigung an. Mit der Kooperation und Vernetzung mit der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall integrieren wir nachfolgend auch in

Einweihung der Lernfabrik 4.0 am 25.04.2017

Am 25.04.2017 ist die Lernfabrik 4.0 des Landkreises Schwäbisch Hall offiziell in Betrieb genommen worden. Im Rahmen der Sitzung des Kreisausschusses für Soziales, Gesundheit und Schulen wurde die Lernfabrik 4.0 von Herrn Landrat Bauer  und Ministerialdirektor Wicker vom Wirtschaftsministerium eingeweiht

Lernfabrik 4.0 Gewerbliche Schule SHA- Umsetzung des Konzepts

Um Fachkräfte auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten, fördert das Wirtschaftsministerium die Einrichtung von Lernfabriken 4.0 an Beruflichen Schulen. Zu den Kriterien, nach denen die Jury die eingereichten Projekte beurteilte, gehörten ein pädagogoisches Konzept, die Einbindung der Wirtschaft und

Der Arbeitskreis Lernfabrik 4.0- Sitzung am 08.02.2017

In der Sitzung des Arbeitskreis Lernfabrik 4.0 vom 08.02.2017 an der gewerblichen Schule Schwäbisch Hall wurde den Anwesenden der Projektstand der physischen Einrichtung sowie der Stand der Projektwebsite präsentiert. Vor Einweihung der Lernfabrik 4.0 ist dies der vorerst letzte Termin

Der Arbeitskreis Lernfabrik 4.0- Sitzung am 23.03.2016

In dem im Zuge des Antrags zum Projekt Lernfabrik 4.0 eingeführten Arbeitskreis sind neben Vertretern der beruflichen Schulen,  des Landkreises sowie des Steinbeis Verbundes auch Vertreter der beteiligten Firmen  eingebunden.  Somit sitzen die für das Projekt relevanten Akteure an einem

Lernfabrik 4.0 Gewerbliche Schule CR – Abfüllanlage Stand 01/17

In der gewerblichen Schule Crailsheim sind nun neben den PC- Arbeitsplätzen auch die 2 geplanten Roboter der Firma Fanuc sowie das hochmoderne Transportsystem der Firma Beckhoff geliefert worden. Einige Lieferungen sowie Programmierarbeiten stehen noch aus. In einigen Wochen soll die

Lernfabrik 4.0 für Crailsheim und Schwäbisch Hall

Um Fach- und Nachwuchskräfte auf die Anforderungen von Industrie 4.0 vorzubereiten, fördert das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft die Einrichtung von 15 Lernfabriken 4.0 an beruflichen Schulen mit insgesamt 6,5 Millionen Euro. Hocherfreut ist Landrat Gerhard Bauer, dass im Landkreises Schwäbisch Hall

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen